Klebeband

Seite 1 von 2
Artikel 1 - 10 von 11

ab 6,73 €
Bitte Varianten/Staffelpreise beachten!
Grundpreis: 0,13 € pro 1 m
inkl. 19% USt., zzgl. Versand
2965 stück auf Lager
ab 1,09 €
Grundpreis: 0,02 € pro m
(ab 2592 Stück)
inkl. 19% USt., zzgl. Versand
20784 auf Lager
ab 0,95 €
Grundpreis: 0,01 € pro m
(ab 3024 Stück)
inkl. 19% USt., zzgl. Versand
4420 auf Lager
ab 1,09 €
Grundpreis: 0,02 € pro m
(ab 2592 Stück)
inkl. 19% USt., zzgl. Versand
18196 auf Lager
ab 0,96 €
Grundpreis: 0,01 € pro m
(ab 3024 Stück)
inkl. 19% USt., zzgl. Versand
9198 auf Lager
ab 0,96 €
Grundpreis: 0,01 € pro m
(ab 3024 Stück)
inkl. 19% USt., zzgl. Versand
7292 auf Lager
ab 1,35 €
Grundpreis: 0,02 € pro m
(ab 2592 Stück)
inkl. 19% USt., zzgl. Versand
3640 auf Lager
ab 1,66 €
Grundpreis: 0,03 € pro m
(ab 2376 Stück)
inkl. 19% USt., zzgl. Versand
10348 auf Lager
ab 1,66 €
Grundpreis: 0,03 € pro m
(ab 2376 Stück)
inkl. 19% USt., zzgl. Versand
9581 auf Lager
ab 1,63 €
Grundpreis: 0,01 € pro m
(ab 1944 Stück)
inkl. 19% USt., zzgl. Versand
7033 auf Lager

Für alle Anforderungen zuverlässige Klebebänder kaufen

Klebebandabroller sind ein Thema, über das vermutlich fast niemand häufig nachdenkt, sofern die betreffende Person nicht zufällig Einblick in den Entwicklungs- und Produktionsprozess dieser Artikel hat. Nur: Wie viele - oder wenige - von uns sind in einem solchen kleinen Spartenbereich tätig? Wahrscheinlich die Wenigsten in unserer Gesellschaft. Nichtsdestotrotz möchte ich für Dich heute einmal beleuchten, was es alles rund um die Themen Klebebänder und dazu passende Abroller zu wissen und entdecken gibt.

Klebebänder

Was macht Klebeband für Pakete und den Handabroller aus, und wofür werden Sie verwendet?

Die Meisten werden jetzt vielleicht denken, "was für eine dämliche Frage" das doch sei. Pakete möglichst professionell und sorgsam zukleben, und das war's.
Doch so extrem einfach ist es auch nicht, die Frage in ihrer Gänze zu erörtern. Die Hauptkategorisierung in Handabroller und Tischabroller dürfte den meisten Meisten noch geläufig sein. Und trotzdem gibt es zwischen dem simplen Handabroller für Privatpersonen bis hin zu den bei € 2.000 und mehr liegenden industriellen Abroller, die meistens elektronisch betrieben werden und ähnlich wie ein hochspezialisierter Drucker funktionieren, noch einige Unterschiede.

Es gibt auch Nassabroller, die vor allem im Versand Vorteile bieten und so dort Kosten sparen. Diese liegen meistens so im mittleren Preissegment bei € 600 - € 700. Warum es diese hochpreisigen Industriegeräte braucht, versteht wohl jeder, der mit einem Paketabroller für den Heimgebrauch schon einmal einen überbordenden Wutanfall erlebt hat. Solche Anweisungen wie: "Vermeide beim Kleben, die Klebefläche zu berühren" dringen zu jemandem, der gerade gefühlt einen Blutrausch hat, nur selten vor. Für Klein- und Einzelunternehmer sind solche Spitzenklassen-Geräte allerdings unerschwinglich und es wäre für diese Gruppe übertrieben, sich ein solches Modell zuzulegen.

Welche Vorteile und Unterschiede bieten Klebebänder gegenüber anderen Verschlusssystemen?

Es gibt zwar Versand Band mit Bio-Klebstoff, solches, dass komplett biologisch abbaubar ist, wasserdichtes, nachhaltig produziertes, gut lösliches oder plastikfreies, der kleinste gemeinsame Nenner ist und bleibt aber: Klebe band. Klebebänder sind aus bestimmten Bereichen und Sparten einfach nicht mehr weg zu denken und praktisch alternativlos. Warum das so ist, ist eine der großen Fragen, die die großen Philosophen der Erde viel zu selten interessiert. Einerseits gibt es nur wenige Alternativen, gerade in Logistik und Versand, und andererseits beschädigen Versiegelmaschinen, die verbreitetste Alternative Klebe Bänder (auch Umreifung genannt) das Paket oft. Heftklammern oder selbstklebende Verpackungen wie bei den Büchern, die du über Amazon bestellen kannst, sind auch noch häufiger anzutreffende Alternativen zum Pakete verschließen, allerdings viel seltener zu sehen als die Klebeband Verpackung.

Es gibt auch nicht für den Versand bestimmte Bänder, doch um Teppichverlegebänder, allgemein Klebe Band und andere Unterarten der Klebebänder soll es hier nicht gehen, sondern um eine grobe Kategorisierung der wichtigsten Unterarten vom Band für Pakete.

Klebe Band günstig bestellen und deine Versand Pakete sicher versenden.

Klebe Band

Klebe Band aus Papier

Dieses ist für kleine und leichte bis mittlere Pakete geeignet und in diesem Gebiet unschlagbar. Es gibt das Band aus Papier unter anderem mit Naturkleber, Fadenverstärkung, kundenindividueller Bedruckung. Diese individuelle Bedruckung eignet sich übrigens hervorragend als pfiffiger Werbeträger oder, um vor zerbrechlicher Ware wie Glas im Inneren mit dem Aufdruck: Vorsicht Glas zu warnen. So kann man sich die Kosten für teuerere Warnklebebänder manchmal sparen. Die Anfertigung von individuellen Designs ermöglicht ebenfalls den Einsatz und somit das auffallen. Die Klebe Bänder aus Papier und anderen Naturstoffen sind die umweltverträglichste Variante, allerdings nicht so wasser- und witterungsbeständig wie andere Arten.

PP Band

Du kannst ein Band bestellen welches aus dem thermodynamischen Material Polypropylen (PP) ist und für seine besonders hohe Reißfestigkeit bekannt ist. Diese eignen sich auf Grund dieser auch für das Verschließen eines leichten bis mittelschweren Karton. Sie fallen in ähnliche Anwendungsgebieten wie die Papier Klebe Bänder, sind aber etwas günstiger und können so in einigen Fällen, ohne dass die Pakete stärker gefährdet wären, Kosten beim Versand sparen. Bei PP-Bändern kann ein höherer Transparenzgrad erzielt werden als bei ihren Pendants aus PVC. Außerdem sind sie auch wesentlich nachhaltiger und umweltschonender als es die Bänder aus PVC sind, aber dafür sind sie wesentlich feuchtigkeitsempfindlicher.

PVC Klebe Band

Verschlussbänder aus Polyvynilchlorid (PVC) zeichnen sich durch ihre exzellente Langzeitklebekraft, ihre Reißfestigkeit sowie Temperatur- und Feuchtigkeitsunempfindlichkeit aus. Ein Weg, die Langzeitklebekraft zu gewährleisten ist, Naturkautschuk mit Kunstharz und einem Lösungsmittel zu einer stark klebenden Masse zu vermischen, die beispielsweise als Klebstoff für Klebebänder dienen kann. Daher eignet es sich nicht nur für Pakete, sondern auch für Untergründe aus Kunststoff, Holz, Metall oder Glas. Oft ist es ratsam farbiges Klebeband bestellen, um versandbereite Päckchen schneller mit hilfe der Markierung, sortieren zu können.

Der Nachteil von diesem Band ist, dass es nicht sehr umweltverträglich und kaum temperaturbeständig ist.

Nassklebeband

Du solltest dieses Klebeband kaufen um deine Pakete manipulationssicher zu verschließen. Nasspackbänder verbinden sich vollständig mit der Oberfläche der Kartonage, funktionieren auch auf verschmutzter oder recycelter Oberfläche, und lassen sich nicht mehr öffnen, ohne sichtbare Spuren zu hinterlassen. Auch über UV-Strahlung, Staub, Nässe oder wechselhaftes Wetter kannst du nur schmunzeln, wenn du Nasspackbänder verwendest.

Bedruckte / Branding Klebebänder kaufen

Klebeband kaufen

Diese gibt es vor allem in zwei Sorten:
Einmal die Warn Klebebänder (Vorsicht Glas, fragil, zerbrechlich, etc.), zu denen es wohl nicht so viel zu erklären gibt; sie warnen eben vor Transport-spezifischen Gefahren, weswegen sie oft eine knallige Signalfarbe wie rot oder orange haben.

Die andere Unterart wären Bänder mit Wunschmotiv. Die meisten Händler für Klebe Band bieten eine Art print-on-demand-Service für bedruckte Bänder an. Solche Wunschmotiv-Bänder sind inzwischen ein Standard in der Logistik- und Verpackungsbranche.

Warum sollten Online-Händler nicht auf Versand Klebeband und den Paketabroller verzichten?

Vor allem weil es wenige alternative Wege gibt, Pakete zu verschließen, und fast keinen, der wirklich zu überzeugen weis. Einmal hypothetisch angenommen, du würdest diese beiden Punkte boykottieren, dann wärst du stark in der Möglichkeit eingeschränkt, Pakete gut verpackt zu versenden. Bestimmte Geschäftsmodelle aus dem Bereich des E-Commerce oder B2B hätten sich dann für dich erübrigt. Daran solltest du denken, wenn du auch des öfteren etwas verschickst, und seien es nur Broschüren und Werbegeschenke. Es ist zwar so abgedroschen wie die Medikamenten-Phrase mit den Ärzten und Apothekern, aber achte beim Kleben immer darauf, dass der Untergrund und die Stelle des Bandes, die du als erstes klebst, sauber und staubfrei sind. Fixiere die zuerst klebende Stelle mit leichtem Druck deiner Finger, und ziehe das Band, erstmal langsam und vorsichtig ab, danach kannst du schneller werden, bis zur Kante der Sendung. Ziehe nun das Band noch etwas länger ab, um nach der Kante weiter kleben zu können, allerdings nicht zu weit, weil du sonst Gefahr läufst, das Band zu verdrehen. Fixiere wieder die Erstklebestelle mit deinen Fingern, und leime das Band entweder noch über die nächste Kante oder schneide es am Ende der zweiten Klebekante ab.

Auch verschiedene Techniken, bei den man beispielsweise auch nicht nur einmal längs klebt, sondern auch die quer liegenden Kanten verschließt, kann man oft beobachten, wenn man Postsendungen erhält. Geläufig sind auch Klebetechniken über Kreuz. Gerade, wenn du kleine, eher empfindliche Gegenstände verschickst, wirst du keinen brauchbaren anderen Weg finden, als auf Klebe Band zu setzen.

Drei Arten von Abrollern vorgestellt

Handabroller

Diese Gruppe reicht von kleinen, handlichen Tesafilm-Rollern für den Privatgebrauch bis hin zu hochprofessionellen, industriellen Geräten für über € 200. Die für Klebe Bänder geeigneten manuellen Abroller fangen preislich bei etwa € 15 - € 20 an. Planst du, einen Abroller zu kaufen, solltest du Erfahrungsberichte lesen, Preise und Modelle vergleichen, und falls du ein eher minderqualitatives Modell erwischst, solltest du dieses sofort zurückschicken. Bei den Klebebandabroller gibt es nicht nur preislich, sondern auch qualitativ große Unterschiede zwischen den einzelnen Exemplaren. Da der Markt hier stark gesättigt und damit überflutet ist, du musst aber aufpassen, dich nicht von der schieren Masse an Information überfordern zu lassen, um das zu deinen Bedürfnissen passende Exemplar zu finden. Für kleine und mittelständische Unternehmen sind etwas hochqualitative Abroller oft die bessere Wahl als die teureren Versionen mit allem drum und dran.

Tischabroller

Auch die Tischabroller gibt es für privaten Gebrauch in Miniatur-Form, wobei die Preise schon bei etwa € 5 anfangen. Im oberen Preissegment gibt es auch ca. zwischen € 600 und € 700 liegende, teilweise halbautomatische und nicht selten mit Nassklebestreifengebern versehene Tischabroller. Solche Nassklebeabroller haben einen nachfüllbaren Wasserbehälter, Pinsel, die das Wasser auf dafür vorgesehenen Nassklebebändern verteilen, und auch des öfteren eine Kurbel, die man von Hand bedienen muss. Tischabroller für Nassklebebänder haben einen auffüllbaren Wassertank und einen Pinsel, der beim Abrollen die Flüssigkeit auf dem Band verteilt. Nur bei regelmäßiger Wartung leisten dir diese Abroller lange treue Dienste. Bedenke, dass ein - oft sündhaft - teurer Nassklebebandgeber für die meisten Unternehmer, vor allem die kleinen schlichtweg zu viel des Guten ist, so lange die verschickte Ware ihn nicht erfordert. Schaffe dir für deine Firma also nur dann so ein Gerät an, wenn es günstiger und praktischer ist, als jedes Mal einen Fachmann zu konsultieren.

Elektronische und vollautomatische Roller

Diese Geräte sind, rein technisch gesehen, eine Unterkategorie der Tisch Roller, jedoch ähneln sie eher hochtechnologisierten Druckern oder ähnlichen Bürogeräten und kosten gerne mal ein Vielfaches eines durchschnittlichen PCs. € 2.000 sind zwar in etwa das obere Ende der Preisspanne für diese Geräte, es gibt aber auch noch teurere Vertreter dieser Zunft. Diese elektronischen Roller sind technische Wunderwerke und werden auch oft als Klebebandspender oder Bandgeber bezeichnet. Die preislich untersten, dann aber auch schon programmierbaren Geber fangen bei ca. € 500 bis € 550 an, für die meisten Vertreter dieser Zunft werden aber vierstellige Summen aufgerufen. Es sind auch Ausreißer im Preis zu verzeichnen, bei denen die allereinfachsten elektronischen Spender kaum € 100 kosten. Ob diese qualitativ dann zu empfehlen sind, müssen aber Produkttests und Erfahrungsberichte zeigen.

Bei elektronischen Varianten kosten Ersatzklingen oft schon einen dreistelligen Betrag.

Bedenke, dass speziell Nassspender pflegeintensiv sind und regelmäßige Wartung benötigen, um ihren Dienst auch lange ohne Einschränkungen abzuleisten. Achte auch darauf, dass das Klebeband bestellen wird welches passend zu dem Band Spender ist, sonst sind unangenehme Überraschungen vorprogrammiert. Welche Formate und Schnittlängen das Gerät anbietet sollte auch ein Kriterium für ein Kauf oder dagegen sein. Habe vor Augen, dass es auch sehr universell einsetzbare Modelle gibt, finde sie im Klebeband Großhandel. Hier würde vor einer beabsichtigten Kaufentscheidung, zu wenig Recherche bedeuten, am falschen Ende gespart zu haben.

Sei dir bewusst, dass es auch Geräte gibt, die eine Art Hybrid-Dasein fristen; diese sind nämlich entweder manuell oder automatisch zu betreiben. Wenn du allerdings nur wenige und eher kleine Päckchen verschickst, wäre eine elektronische Variante nun wirklich mit Kanonen auf Spatzen schießen.

Auf dem Leim gegangen - Welche Klebstoffe werden genutzt?

Schauen wir uns einmal das Herzstück von Klebebändern an: Die Klebstoffe. Diese sind auf den meisten Bändern in mehreren übereinander liegenden Schichten angeordnet und halten so die Pakete zusammen. Ich möchte euch nun näher bringen, welche Materialien es für diese Aufgabe, die gar nicht überbewertet werden kann, gibt und wo bei jedem Stoff die Vor- und Nachteile liegen.

Für einen zuverlässigen Versand brauchst du Klebe Bänder die Karton und sonstige Arten der Verpackung fest zusammenhalten.

Naturkautschuk

Naturkautschuk besteht hauptsächlich aus Latex, dem Milchsaft der Kautschukpflanze, der übrigens genießbar ist und ähnlich dem süßen Rahm schmecken soll. Insgesamt wird, vor allem bei der Reifenproduktion, Naturkautschuk immer mehr von synthetischem Kautschuk-Arten verdrängt. Bei Klebstoffen für das Klebeband günstig kaufen, erfreut sich Naturkautschuk aber immer noch großer Beliebtheit, denn er ist in der Regel ohne, dass Rückstände bleiben, zu entfernen und sehr umweltschonend, auch, weil er kaum schädliche Dämpfe abgibt. Auch die Soforthaftung und die Endklebekraft von Naturkautschuk wissen zu überzeugen. Klebeband bestellen ist mit Klebstoffen aus Naturkautschuk meistens sehr leicht und leise abzurollen, aber äußerst empfindlich gegenüber Chemikalien, Alterung und UV-Strahlung. Naturkautschuk ist leise abzurollen und nicht allzu teuer, altert allerdings extrem schnell, schaue in unserem Großhandel welche Arten verfügbar sind.

Hotmelt-Kleber

Nomen est omen, und auch so hier beim Hotmelt-Kleber, der seinen Namen davon hat, dass er kaum hitzebeständig ist. Die deutsche Übersetzung "Heißschmelz-Kleber" ist nicht wirklich geläufig, aber man versteht was gemeint ist, wenn du ihn benutzt. Dieser Klebstoff findet in erster Linie bei Klebebänder bestellen aus PP oder Papier Verwendung. Die Vorteile von Hotmelt sind, dass mit diesem Kleber eine sehr hohe Transparenz möglich ist und er auch für raue Oberflächen geeignet ist. Die Nachteile von Hotmelt sind eine geringe UV- und Alterungsbeständigkeit. Außerdem kann sich Hotmelt-Kleber bei zu langer Lagerung gelblich verfärben und verursacht beim Abrollen extrem laute Geräusche, was auch nicht Jedermanns Sache ist.

Acrylat-Kleber

Das Klebemittel aus Acrylat hat, verglichen mit den anderen gängigen Arten, die höchste Endklebekraft und ist äußerst alterungs- und temperaturbeständig. Der Klebstoff aus Acrylat ist quasi der Ferrari unter den Klebstoffen, was sich leider für betroffene Firmen aber auch im Preis wiederspiegelt. Er ist komplett transparent und sehr beständig gegenüber Feuchtigkeit und Chemikalien, aber dafür nicht rückstandsfrei zu entfernen. Außerdem hat Acrylat eine etwas geringere Anfangsklebekraft als die anderen beiden Vertreter. Kaufe jetzt das für dich passende Band in unserem Klebeband Großhandel.