Großbriefkarton

Seite 1 von 1
Artikel 1 - 5 von 5

ab 0,08 €
(ab 19500 Stück)
inkl. 19% USt., zzgl. Versand
29196 auf Lager
ab 0,10 €
(ab 10800 Stück)
inkl. 19% USt., zzgl. Versand
Jetzt vorbestellen!
ab 0,12 €
(ab 10800 Stück)
inkl. 19% USt., zzgl. Versand
20175 auf Lager
ab 0,22 €
(ab 5200 Stück)
inkl. 19% USt., zzgl. Versand
5890 auf Lager
ab 0,22 €
(ab 5200 Stück)
inkl. 19% USt., zzgl. Versand
37319 auf Lager

Jetzt als kostengünstige Versandlösung Großbriefkartons kaufen und über die deutsche Post Porto sparen.

Großbriefkartons sind die ideale Lösung für den Versand von Dokumenten, schmalen Büchern und kleineren Waren. Das zweitgrößte in Deutschland zulässige Briefformat bietet zahlreiche Vorteile, wenn es darum geht, Gegenstände dieser Größenordnung von A nach B zu schicken. In Sachen Gewicht, Maße, Preis und Nachhaltigkeit kann der Großbriefkarton punkten und ist daher insbesondere auch für Unternehmen eine interessante Alternative zu Päckchen und Paket, wenn es um den Versand von nicht allzu voluminösen Waren geht oder der Warenversand Porto optimiert gestaltet wird.

Den Großbrief Karton im Maß A4 oder A5 für den Briefversand als Briefkarton nutzen

Um als Großbrief versendet werden zu können, muss der Versandkarton bestimmte Maße einhalten. So muss er mindestens 10 cm lang und 7 cm breit sein, die maximal mögliche Größe ist eine Länge von 35,3 cm und eine Breite von 25 cm. Die Versandverpackung darf nicht höher als 2 cm sein und das Versandgewicht beträgt maximal 500 g.

Die bis zu DIN A4-großen Grossbriefkartons sind in unterschiedlichen Außenmaßen erhältlich, beispielsweise:

  • 350 x 250 x 20 mm (GB 2 braun / weiß)
  • 230 x 160 x 20 mm (GB 1 braun / weiß)
  • 165 x 125 x 20 mm (GB 0 braun)

Großbriefkartons

Auch quadratische Maße sind erlaubt. Als Versandverpackung zählt jedoch nicht nur ein Großbrief Karton, auch Luftpolstertaschen oder Versandtaschen können verwendet werden. Hierbei ist es jedoch wichtig, darauf zu achten, dass die maximale Höhe von 2 cm nicht überschritten wird. Gerade bei losen Materialien, wie bestimmten Warenproben, kann deren Verrutschen ein Problem darstellen und im schlimmsten Fall dazu führen, dass ein Brief nicht zugestellt wird. Daher sollte unbedingt darauf geachtet werden, sie rutschsicher einzupacken. Dokumente, Bücher oder ähnliches behalten in der Regel ihre Form bei und sind daher problemlos in einer Versandtasche oder Luftpolstertasche zu versenden. Ein Grossbrief Karton bietet jedoch in der Regel einen besseren Schutz als eine Versandtasche und sorgt dafür, dass die Dokumente, ohne zu knicken oder Dellen zu bekommen bei dem Empfänger ankommen.

Bei Kartons besteht die Wahl zwischen Wickelkartons und Faltkartons. Erstere eignen sich besonders gut für Bücher, Mappen und andere feste Dokumente. Sie können ganz einfach um die Ware gewickelt werden, und machen so eine weitere Auspolsterung überflüssig. Auch hier ist jedoch darauf zu achten, dass das zulässige Höchstmaß nicht überschritten wird.

Falt Kartons können in der Regel unkompliziert und schnell zusammengefaltet werden und sind eine gute Lösung für fast alles, denn sie bieten guten Schutz auf dem Transportweg, sind leicht und trotzdem stabil und von ihren Maßen her so gefertigt, dass sie den Vorgaben eines Großbriefs ohne weiteres entsprechen können.

Der Grossbriefkarton ist aus Pappe Porto optimiert und als Versandkarton Grossbrief für viele kleine Waren geeignet.

Ein Grossbriefkarton eignet sich am besten für den Versand von Dokumenten, kleineren oder dünneren Büchern, CDs, Einkommensteuererklärungen, flachen Kleidungsstücken oder anderen Stoffen, Warenproben und vielen anderen nicht allzu voluminösen und leichten Gegenständen. Er bietet Platz für Dokumente mit bis zu 95 DIN A4 Seiten bei einer Papierstärke von 80g/m2.

Gerade auch beim Porto optimierten Versand spielt der Versandkarton Großbrief eine wichtige Rolle, da die Gebinde einfach zusammengefasst werden können und so kostengünstig eine Vielzahl von Dokumenten oder ähnlichem versandt werden kann.

Der praktische und kostengünstige Versand von Dokumenten, CDs, Büchern und ähnlichem steht ganz klar an erster Stelle, doch gibt es noch zahlreiche weitere Vorteile, die der Grossbrief Karton mit sich bringt.

Wenn etwas umfangreichere Dokumente versandt werden sollen, ist er die erste Wahl, denn aufgrund seiner kompakten Maße passen diese perfekt in den Großbriefkarton A4 (GB 2), und somit ist in der Regel auch weniger Füllmaterial nötig. Dies trifft auch bei Warenproben oder anderen kleinen Gegenständen zu. Empfindliche Gegenstände sind zudem durch den Wellpappkarton gut vor Wettereinflüssen und Stößen beim Transport geschützt. Auf dem Versandweg nimmt er nur minimal Platz weg. Dadurch schont er nicht nur den Geldbeutel, sondern auch die Umwelt.

Großbrief Karton

In Sachen Umwelt kann der Karton Großbrief sogar noch mit einem weiteren Punkt glänzen, und zwar kommt er je nach Art der Außenhülle mit wenig bis gar keinem Plastik aus und kann dadurch im Altpapier recycelt werden. Im Vergleich zum Paket ist der Karton als Großbrief in der Regel so konstruiert, dass kein oder nur wenig zusätzliches Klebeband zum sicheren Verschließen nötig ist. Sollte doch etwas benötigt werden, gibt es bereits plastikfreie Varianten, wie unser Papierklebeband welches für diesen Zweck mehr als ausreichend ist.

Darüber hinaus sind Großbrief Kartons auch aus recyceltem Material oder Graskarton erhältlich, was ihre Umweltbilanz nochmals verbessert. Graskarton besteht zu einem Teil aus heimischem Gras und zum anderen Teil aus recyceltem Papier beziehungsweise Pappe. Das macht ihn zu einer besonders umweltfreundlichen Alternative, da keine Bäume dafür abgeholzt werden mussten und es sich bei Gras um einen besonders schnell nachwachsenden Rohstoff handelt. Der Umweltaspekt gewinnt für viele Unternehmen, Kunden und Privatpersonen immer mehr an Bedeutung, und gerade bei der Verpackung kann einiges so ressourcenschonend wie nur möglich gestaltet werden. Da der Großbrief Versandkarton an sich recht klein ist, entsteht auch beim Empfänger weniger Abfall als es beispielsweise beim Paketversand der Fall wäre. Dies ist ein wichtiger Punkt, den auch Unternehmen beachten sollten, denn für immer mehr Verbraucher gewinnt er an Bedeutung. Im Zuge der stetig steigenden Popularität des Onlinehandels fallen bisweilen in vielen Haushalten große Mengen an Kartonage und Füllmaterial an, ein beachtlicher Teil davon unnötig, da viel zu große Versandkartons für den Versand gewählt wurden. Was für den Absender unter Umständen die einfachste Lösung war, kommt auf Dauer bei den Kunden nicht besonders gut an, da sie immer größere Mengen zu entsorgen haben. Auch wenn der finanzielle Aspekt dabei keine Rolle spielt, so ist es auf Dauer doch ein beachtlicher Mehraufwand, der vermeidbar ist. Ein weiterer Punkt also, wo Unternehmen mit etwas Achtsamkeit bei ihren Kunden punkten können.

Ein weiterer Vorteil ist die platzsparende Lagerung und der einfache Zusammenbau der Großbrief Kartons. Die erhältlichen Schachteln lassen sich mit wenigen Handgriffen zu stabilen Boxen falten, die im Schrank oder Lager kaum Platz wegnehmen. Mit ein klein wenig Übung lassen sie sich in der Regel in Sekundenschnelle falten, und stehen so den Versandtaschen in Sachen Praktikabilität in kaum etwas nach. Noch ein Pluspunkt ist die große Auswahl von passendem Versandmaterial. Geht nicht gibt es nicht, was den Großbrief Karton angeht.

Aufgrund der einfachen Handhabung, der perfekten Maße wie auch dem günstigen Großbriefversand ist gerade auch im B2B - Bereich der Großbrief aus Pappe von Vorteil, da ausführliches Infomaterial wie auch Warenproben schnell und sicher von A nach B gelangen können und die Kosten dabei niedrig bleiben.

Welche Alternativen gibt es?

Je nachdem was verschickt werden soll, sind der Maxibrief- oder der Paketversand Alternativen. Dokumente, Warenproben, Bücher und ähnliches, was über die Grenze von 2 cm Höhe hinaus geht, ist in der Regel in einem Maxibrief am besten aufgehoben. Maxibriefe stellen das größte in Deutschland erhältliche Briefformat dar. Im Vergleich zum Großbriefkarton sind die Maße ähnlich, mit dem Unterschied, dass beim Maxibrief eine Höhe von bis zu 5 cm zulässig ist und dieser bis zu einem Kilo schwer sein darf. Auch vom Preis her ist der Maxibrief mit aktuell 2,70 € für den innerdeutschen Versand noch eine kostengünstige Alternative.

Für besonders wertvolle Gegenstände ist der Paketversand in der Regel die sicherste Option, da sie sich bei Bedarf besonders gut gepolstert und gesichert auf den Weg machen können, und Sendungsverfolgung sowie eine höhere Versicherungssumme dem Absender für den Fall des Falles noch mehr Sicherheit bieten. In der Regel ist jedoch der Karton als Großbrief konkurrenzlos gut und sollte in keinem Onlinehandel fehlen.

Die Grossbriefkartons in weiß sind für den Warenversand per Brief geeignet und passen in den Briefkasten, wenn sie maximal 2 cm hoch sind.

Bei der Versandverpackung besteht die Wahl zwischen einer Versandtasche, einem Wickelkarton und einem Faltkarton. Für welche Möglichkeit man sich entscheidet, hängt von zahlreichen Faktoren ab. Zum einen von der Beschaffenheit des zu versendenden Gutes.

Ein weiterer Faktor ist das Gewicht. Der Großbrief im Karton kann bis zu 500 g wiegen, wobei das Eigengewicht des Grossbriefkartons natürlich berücksichtigt werden muss. Je nach Material kann dies bis zu rund 80 g betragen. Wer also schwere Gegenstände auf den Weg bringen will, ist mit einem besonders leichten Großbrief Karton oder einem Luftpolsterumschlag gut beraten.

Für größere Unternehmen können auch bedruckte Grossbriefkartons interessant sein, da so gleich auf den ersten Blick erkenntlich ist, von wem die Sendung stammt. Im gut sortierten Onlinehandel kann man eine Vielzahl geeigneter Briefkartons und anderer Verpackungen kaufen, wobei der Preis nach Abnahmemenge und Art des Pappkartons sowie der weiteren Verarbeitung wie der Bedruckung abhängt. Für Großabnehmer können auch Versandkartons in passenden Maßen gefertigt werden, sofern die erhältlichen noch nicht ganz den Anforderungen entsprechen.

Auch bei dem Material gibt es Unterschiede. Wellpappkartons sind häufig etwas schwerer, bieten dafür aber auch besseren Schutz als solche aus glatter Pappe ohne Wellenverstärkung. Unternehmen oder Einzelpersonen, die großen Wert auf Umweltschutz legen, bekommen qualitativ hochwertige Großbrief Kartons aus recyceltem Papier, aus Graspapier oder anderen grünen Alternativen (demnächst erhältlich).

Für Vielversender bietet sich die Abnahme größerer Mengen Großbrief Kartons an, da dies in der Regel günstiger ist. Für Unternehmen bietet der Großhandel zahlreiche kostengünstige Staffelpreise, bei denen sich nochmals einiges an Kosten einsparen lässt. Bei der Post sind zudem für Unternehmen wie auch für Privatpersonen bereits frankierte Großbriefkarton Deutsche Post in verschiedenen Mengen erhältlich.

Da der Großbrief Karton recht flach ist, lassen sie sich die Einheiten platzsparend lagern, was ein weiterer Vorteil gegenüber Päckchen und Paketen ist, die spätestens im zusammengebauten Zustand recht voluminös sind, aber auch vorher in der Regel schon einiges an Platz benötigen.

Kosten und Laufzeiten für den Großbriefversand eines Grossbrief Karton

Du kannst Briefmarken für die Großbriefkartons kaufen, die derzeitigen regulären Versandkosten für den Versand von Großbriefkartons innerhalb Deutschlands betragen 1,55 €. Briefmarken sind in 10er Bögen, in 100er oder 500er Boxen sowie als 200er oder 500er Rolle erhältlich. Insbesondere bei den 10er Bögen stehen viele verschiedene Motive zur Auswahl. Zudem können die Briefmarken auch online bestellt und selbst ausgedruckt werden. Auch hier stehen verschiedene Gestaltungs- und Ausführungsmöglichkeiten zur Verfügung. So können beispielsweise unter vielen verschiedenen Motiven dekorative Verzierungen für die Briefmarke gewählt werden. Als Motive stehen beispielsweise bestimmte Anlässe, berufsspezifische Motive, Bundesländer oder Blumen zur Auswahl. Auch kann direkt der Absender und Empfänger eingegeben werden.

Hinzubuchbare Optionen sind der Prio-Versand und das Einschreiben. Die Option Prio bedeutet, dass der Brief schneller zugestellt wird und zudem eine Sendungsverfolgung möglich ist. Der Aufpreis hierfür beträgt aktuell einen Euro pro regulären Versand. Beim Einschreiben stehen verschiedene Möglichkeiten zur Wahl. Beim Einschreiben Einwurf, welches für derzeit 2,20 € zusätzlich zum eigentlichen Preis hinzugebucht werden kann, ist ebenfalls die Sendungsverfolgung sowie die dokumentierte Zustellung durch den Zusteller enthalten. Das Einschreiben Einwurf ist rechtsverbindlich und beinhaltet zudem Haftung bis 20,- €.

Das Einschreiben, welches für aktuell 2,50 € hinzugebucht werden kann, beinhaltet ebenfalls die Sendungsverfolgung sowie die persönliche Übergabe gegen Unterschrift. Es ist rechtsverbindlich, die Haftung beträgt in diesem Fall 25,- €. Das Einschreiben Eigenhändig beinhaltet ebenso die Sendungsverfolgung, der Brief wird in diesem Fall nur persönlich an den Empfänger oder einen Empfangsberechtigten gegen Unterschrift ausgehändigt. Beim Einschreiben Rückschein erhält der Absender eine vom Empfänger unterschriebene Empfangsbestätigung mit Zustelldatum. Das Einschreiben Eigenhändig, wie auch das Einschreiben Rücksendung können jeweils für aktuell 4,70 € hinzugebucht werden. Entsprechende Label sind bei der Post ebenfalls in 10er und 50er Sets für die Großbrief Pappe erhältlich.

Innerhalb Deutschlands beträgt die Umlaufzeit eines Brief Karton in der Regel 1 - 3 Werktage, sofern der Brief am selben Tag abgeholt wird, an dem er zum Postamt oder in den Briefkasten gegeben wird.

Großbriefkarton kaufen

Beim internationalen Versand besteht die Möglichkeit, die Option Einschreiben International für aktuell 3,50 € hinzu zubuchen. Das Porto für den internationale Versandart beträgt 3,70 €. Die Laufzeit kann je nach Zielland variieren, innerhalb Europas ist in der Regel mit sechs bis zehn Werktagen zu rechnen. Generell überzeugt der Briefversand in Verbindung durch seine kurze Laufzeit, sowohl im Inland wie auch im Ausland.

Für Unternehmen gelten unter Umständen andere Preise, die sich nach der Versandart - und menge richten. Wer regelmäßig Großbriefkartons verschickt, ist gut beraten sich mit der Deutschen Post in Verbindung zu setzen und herauszufinden, welche Möglichkeiten es speziell für dieses Unternehmen gibt, die Versandkosten zu optimieren.

Fazit

Der Großbriefkarton bietet zahlreiche Vorteile, wie den besonders kostengünstigen und schnellen Versand, sowie die platzsparende Lagerung. Hinzu kommt eine vielfältige Auswahl an Versandkartons und -taschen für alle Bedürfnisse. Insbesondere wenn es um den Versand von Dokumenten, Handbüchern oder kleinen Warenproben geht, bietet er ein unschlagbares Preis-Leistungsverhältnis. Vor allem der E-Commerce und B2B-Händler können von seinen Vorzügen profitieren, nicht zuletzt, weil auch die Vorteile des Grossbriefkarton beim Empfänger gut ankommen.