Kopierpapier

Seite 1 von 1
Artikel 1 - 2 von 2

ab 7,96 €
(ab 10 Stück)
inkl. 19% USt., zzgl. Versand
Jetzt vorbestellen!
ab 7,60 €
(ab 10 Stück)
inkl. 19% USt., zzgl. Versand
Jetzt vorbestellen!

Kopierpapier & Druckerpapier

Standard-Papier für Drucker und Kopierer ist normales, hochweißes Papier mit einem Gewicht von 80g/m2. Aus Umweltschutzgründen wird das Papier heute fast ausnahmslos aus künstlicher Zellulose hergestellt und wird als "holzfrei" ausgewiesen. Die Unterscheidung zwischen Kopier- und Druckerpapier stammt aus einer Zeit, in der Kopierer ausschließlich mit Toner betireben wurden (ähnlich einem Laserdrucker), während bei Druckern Tinte dominierte. Heute gibt es diese Zuordnung eigentlich nicht mehr, zumal in den meisten Büros Kombigeräte verwendet werden, die Fax, Kopierer und Drucker in einem sind.

Notwendig war die Unterscheidung zwischen Kopieren und Drucken, weil die Eigenschaften des Papiers sich beim Farbauftrag per Toner und Hitze und flüssiger Tinte naheliegender Weise stark unterscheiden müssen. Die Enwicklung moderner Papiere hat das aber überflüssig gemacht, und es gibt kaum noch Papiersorten, bei denen man die Drucktechnik beachten muss. Ausnahme sind spezielle Fotopapiere, die ganz klar für den Druck per Farblaser oder Tinte unterscheiden. Im Büroalltag spielt das keine Rolle: Hier kann Druckerpapier und Kopierpapier als Synonym gelten.

Es gibt eine Ausnahme: Recycling-Papier - das meist nicht hochweiß, sondern leicht gräulich ist - sollte man in einem Tintendrucker auf Farbschmierer und verlaufende Tinte testen, bevor man größere Mengen bestellt.
Unsere Papiere sind grundsätzlich für alle Drucker geeignet, egal ob Laser oder Tinte!